TOWER / CADILLAC AUSBILDUNG 

Termine für 2019  

  3 Plätze frei!

 

 

Modul I 

23./24. August 2019 

 

Modul II

 

18./19. Oktober 2019  

 

 

Modul III

20. Oktober 2019

 

 

 

 

Prüfungstag nach Absprache mit den Teilnehmern

 

 

Kursbeitrag: Euro 1:236,-- brutto (netto 1.030,--)

 

Im Kursbeitrag sind ein Skriptum (Euro 70,-), 10 Hospitationsstunden im Wert von Euro 220,- und die Prüfungsgebühr (Euro 70,-) enthalten. 

 

Die Prüfungsgebühr beinhaltet die Prüfungskorrektur/- beurteilung und die Bescheinigung.

 

 

Ausbildnerinnen: Mag. Maria Felsner-Scheiring (Pilates-Zentrum Telfs) und Mag. Anna Maria Müller (Pilates Studio Innsbruck)
Stornoversicherung:  5% des Kurspreises -  Jetzt Stornoversicherung abschließen! 
Es ist möglich für alle Module der Basisausbildung, die in einem Kalenderjahr stattfinden, eine Stornoversicherung abzuschließen. Hierfür musst du den Beginn des ersten Moduls als Anfangsdatum und das Ende des letzten Moduls als Enddatum eingeben.

AGB FÜR DIE PILATES MATWORK TOWER/CADILLAC  &  REFORMER AUSBILDUNGEN:

 

  1. Anmeldung: Jede an uns gemailte Anmeldung ist verbindlich, der/die KlientIn bucht seine/ihre Ausbildung unter Akzeptanz der Allgemeinen Geschäftsbedingungen.
  2. Kurskosten: Die Kurskosten sind spätestens 7 Tage nach Anmeldung zu überweisen, ansonsten erlischt die Anmeldung.
  3. Änderungen: Die ARGE PILATES WEST hat das Recht, Termine von Kurseinheiten sowie Zeitablauf oder ReferentInnenbesetzung aus gegebenen Anlaß zu verändern oder zu stornieren.
  4. Stornierungen: Gebuchte Kurse und Seminare können bis 6 Wochen vor Kursbeginn gegen einen Kostenbeitrag von EUR 15,- ohne Angabe von Gründen storniert werden. Bis 3 Wochen vor Kursbeginn sind bei einer Stornierung 50% der Kurskosten zu bezahlen. Bei Stornierungen welche innerhalb 10 Tage vor dem Seminarbeginn gemacht werden muß der gesamte Kurs bezahlt werden.
  5. Haftung: Die ARGE PILATES WEST haftet nicht für Personen- oder Sachschäden im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen. Eine Teilnahme an den Kursen und Ausbildungen erfolgt auf eigene Gefahr.
  6. Copyright: Der/die TeilnehmerIn am Kurs darf die ihm übereigneten Unterlagen nur für sich privat benützen. Jegliche geschäftliche oder sonstige Benützung unterliegt dem Copyright der ARGE PILATES WEST.

 

 

zurück....