Qi gong

 

Der Chinesische Begriff „Qi“ lässt sich für uns am ehesten durch „Lebensenergie“ übersetzen. Er beinhaltet aber noch mehr als dies. So meint er auch Atem und Luft. In der chinesische Medizin gilt Qi als die belebende Kraft, die alle Lebewesen durchströmt.  Qi zeigt sich uns auch in der Natur. So werden Tiere, Blumen und Bäume von Qi durchströmt. Qi ist die lebendige Kraft die allem innewohnt und die Leben erst möglich macht.  In der Chinesischen Medizin, wie auch im Shiatsu, ist Gesundheit nur dann möglich wenn das Qi in unserem Körper rein, nicht verschmutzt und trübe ist, ungehindert fließen kann und nicht blockiert ist.

 

Durch schlechte Lebensgewohnheiten kann es im Laufe der Zeit zu Energieblockaden im Körper kommen und es kann sich eine Krankheit manifestieren, die physisch oder  psychischer Natur sein kann. Ganz allgemein können wir sagen dass ein lebender Mensch Qi

im ganzen Körper besitzt.

 

Das Wort „Gong“ bedeutet in etwa „Körperarbeit“ oder „Erfolg durch Ausdauer und Übung“. Daher heißt Qi Gong „Arbeit mit der Lebensenergie“. Wir lernen, den Fluss und die Verteilung des Qi in unserm Körper durch Bewegungen zu verbessern, um unsere Gesundheit zu stärken und Körper und Geist in Einklang zu bringen.

 

Qi Gong umfasst gesundheitsfördernde Körperhaltungen, Bewegung, Selbstmassage,

Atemtechniken und Meditation. Durch diese verschiedenen Übungsmethoden soll Qi

im Körper gesammelt und gespeichert werden wie in einem Reservoir. Ziel ist es

das unreine Qi auszuscheiden und frisches reines Qi zu absorbieren.

 

Qi Gong wird „Übung“ oder „Training“ genannt, weil es nicht wie ein Arzneimittel für eine begrenzte Zeit „verordnet“ wird, sonder vielmehr täglich praktiziert werden soll. Dabei

genügen 20 – 30 Minuten täglichen Übens um die Gesundheit und das eigene Wohlbefinden in hohem Masse zu verbessern.

 

Jeder kann Qi Gong üben! Es gibt Übungen für jedes Alter und jeden Gesundheitszustand. Die Übungen können im Stehen, Sitzen, Liegen oder Gehen praktiziert werden. So können auch körperlich angeschlagene Menschen leicht Qi Gong praktizieren und Ihre Gesundheit auf nachhaltige Weise verbessern.

 

zurück...